Krimizeit

Liebe Leser,

die Zeit ist momentan reif für Krimis, ich weiß auch nicht, warum.  Krimizeit ist ja wohl eher im Winter, so dachte ich, kuschelig vor dem Kamin auf dem Bärenpelz liegend, nun ja, ich höre Krimis gerne in der prallen Sonne 🙂

Was erwartet euch in nächster Zeit? Rezensionen von:

* Arnaldur Irialdisen Indridason, dem Helden der isländischen Kriminalautoren, Menschensöhne und Nordermoor mit Kommissar Erlendur Sveinsson, gelesen von Frank Glaubrecht.
* Henning Mankell, da auf jeden Fall Pyramiden mit Wallander, den Wallander spricht Heinz Klos.
* Kathy Reichs, da bin ich ja totaler Fan – geht aber nur, wenn die Bücher von Hansi Jochmann gelesen werden.
* Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes wollte ich hören, bevor ich das entsprechende Museum in der Baker Street aufsuche 😀
* Kommissar Dobranski: da gab es eine Beilege-CD in der „hörBücher“, ich bin gespannt!
* und eventuell noch den Fluch des Hauses Dain von Dashiel Hammet.

Stay tuned,
Euer Sir Charles Lytton.

2 Gedanken zu „Krimizeit

  1. Krimis lese ich immer. Ich finde diese Bücher sehr spannend und cool. Bis jetzt habe ich keine Bücher gehört. Ich glaube aber dass es interessant wäre.

    liebe Grüße,
    Nicole

Kommentar verfassen