Erin Hunter – WarriorCats 1 – In die Wildnis

Warrior Cats Hörbuch CoverVon meinem Patensohn nahezu dazu gezwungen, habe ich den Warrior Cats-Zyklus angefangen: gute Unterhaltung, Fantasy für Katzenfans, Zielgruppe eher Jugendliche, aber auch für ältere Semester wie mich spannend. Definitiv hörenswert, Katzenfan sollte man aber schon sein!

* Wertung: ****
* Kitschfaktor: ****
* Autor: Erin Hunter
* Sprecherin: Ulrike Krumbiegel

Zur vollständigen Rezension

Noch schnell ein Weihnachtsgeschenk: Weihnachtsbilder von Dr. Thomas Blisniewski

Hörbuch Weihnachtsbilder von Dr Thomas Blisniewski. Liebe Hörbuchfreunde,

seid ihr noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für Hörbuchfans oder aber auch Verwandte, die schon alles haben?
Dann seien euch die Weihnachtsbilder, gelesen und extra für’s Hören geschrieben von Dr. Thomas Blisniewski, an’s Herz gelegt.

Dr. Blisniewski erklärt uns auf der CD, warum Ochs und Esel auf allen Bildern der Christgeburt vertreten sind, kommen die doch nicht in der Bibel vor. Und warum liegt das Christuskind bei manchen Bildern nicht in einer Krippe, obwohl das doch genau so in der Bibel steht?

Dies und weiteres Wissenswertes erklärt Thomas Blisniewski anhand von Bildern aus der Gemäldegalerie Berlin. Diese sind natürlich im Handbuch abgedruckt.

Hörprobe Weihnachtsbilder von und mit Dr. Thomas Blisniewski:
Weihnachtsbilder

Kaufen könnt ihr es z.B. direkt per Mail bei mir (15,- ink. Versand), als Download bei Audible und selbstverständlich auch in unserem eigenen Downloadshop Der Lauschangriff.

Ich wünsche euch ein Frohes Fest,
Euer Charles Lytton

Wie ein Licht in der Nacht

Katie ist neu in Southport. Sie hat ihre Vergangenheit bewusst hinter sich gelassen und möchte hier nun einen Neuanfang starten. Obwohl sie im Restaurant, indem sie kellnert, einige nette Menschen kennengelernt hat, lebt sie einige Zeit alleine und abgeschieden. Erst mit ihrer neuen Nachbarin Joe freundet sie sich an. Von da an gewinnt Katie wieder an Lebenslust und lernt sogar Alex und seine beiden Kinder kennen. Und dann nimmt das Schicksal seinen Lauf.

  • Wie ein Licht in der Nacht (Hörbuch)
  • Wertung: *****
  • Autor: Nicholas Sparks
  • Sprecher: Alexander Wussow
  • Spieldauer: 07 Std. 59 Min. (gekürzt)
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland (2011)

Zur vollständigen Rezension

[Kurz angehört] Sankt Peter und der Spielmann – Bonustrack auf vivus temporis tanzt

mittelalterliche Jahrmarktsmusik mit einem Hörbuch als BonustrackSankt Peter und der Spielmann, eine hochmittelalterliche Geschichte, gereimt und vorzüglich gelesen, findet sich als Bonustrack auf vivus temporis tanzt.
Schön gemacht, schön gelesen, schön gereimt!

Leider hat sich die Band vivus temporis schon vor längerer Zeit aufgelöst und so können wir keine neuen Werke mehr erwarten.

Allein: wer sich für mittelalterliche Jahrmarktsmusik interessiert, dem empfehle ich die vorliegende CD mitsamt dem Hörbuchschmankerl 🙂

FETZER. Du bist tot – du bist ein Star.

Wieder ein Hörspiel aus dem Hause Lausch, und wieder ein geniales Hörvergnügen! Diesmal haben sich die LAUSCHer Zombies vorgenommen – aber nicht so, wie man das erwarten würde. Zombies sind in der Welt von Fetzer nicht nur geachtete Mitglieder der Gesellschaft, sondern auch Medienstars.

* Wertung: *****
* Hörspiel
* Regie: Günter Merlau

Zur vollständigen Rezension

Sex – Von Spaß war nie die Rede

Von ersten sexuellen Erfahrungen, Phantasien, Peinlichkeiten und sonstigen Geschehnissen rund um das Thema Sex erzählen diese 21 kleinen Geschichten, die größtenteils von ihren Autoren selbst live gelesen wurden.

Wertung:Autor: Volker Surmann, Lea Streisand, Peter Düker

  •  Sprecher: Volker Surmann, Lea Streisand, Peter Düker
  • Spieldauer: 02 Std. 36 Min. (ungekürzt)
  • Verlag: Satyr Verlag (2010)

Zur vollständigen Rezension

Fool

Pocket, Hofnarr des greisen König Lear und verantwortlich für die Heiterkeit von dessen Tochter Cordelia, hat ein ausgefülltes Leben am Hofe. Nachdem der König jedoch eines Tages halsüberkopf seine Besitztümer an seine beiden größten Töchter gibt und die kleine Cordelia nicht nur leer ausgeht, sondern auch mit dem Französischen König in dessen Land geschickt wird, beschließt Pocket Rache am König zu nehmen und seine Cordelia zurück zu gewinnen. Auf seinem Weg voller Magie, Witz und einer großen Portion Sex holt ihn immer wieder seine Vergangenheit ein.

  • Wertung: *****
  • Hörbuch
  • Autor: Christopher Moore
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 09 Std. 51 Min. (ungekürzt)

 
Zur vollständigen Rezension

Ich schreib dir morgen wieder

Tamara, ein junges Mädchen aus reichem Elternhaus, muss nach dem Selbstmord ihres Vaters zusammen mit ihrer Mutter auf´s Land ziehen. Von allen missverstanden und alleingelassen, sucht sie Ablenkung in einer mobilen Bibliothek und findet dort neben einem neuen Freund auch ein magisches Tagebuch, das ihr Leben verändern wird.
Ich schreib dir morgen wieder

  • Wertung: ****
  • Hörbuch
  • Autor: Cecelia Ahern
  • Sprecher: Josefine Preuss
  • Länge: 5 Stunden 19 Minuten (gekürzt)
  • Verlag: Argon Verlag Berlin (2010)

 
Zur vollständigen Rezension

Eine Hörbuchfreundin wird zur Bloggerin

Ein herzliches Hallo an alle Hörbuchfreunde da draußen.

Wie Sir Charles es bereits angekündigt hat, werde ich ihn ab sofort beim Befüllen dieses Blogs unterstützen und euch meine Einschätzung zu bestimmten Hörbüchern geben. Da ich nicht nur einer anderen Generation und einem anderen Geschlecht angehöre als Sir Charles, sondern auch einen konträren Hörbuchgeschmack habe, kann ich die Rezensionen von ihm sicher gut ergänzen. 😉

Ich hoffe ihr werdet viel Spaß dabei haben und freue mich über jeden Kommentar!

Liebste Grüße

Eure Anna

Ausblick auf 2011

Sonnenaufgang am See

Nun also starte ich verspätet ins neue Jahr. Trotzdem kommt einiges auf euch zu!
Was wird es dieses Jahr geben?

* Als Mitbloggerin wird in den nächsten Wochen Anna Dempzin zu mir stoßen – herzlich Willkommen!!!

* Der Hörbuchfreund ist von Audible in das Rezensentenprogramm aufgenommen worden – wir können so kostenlos Hörbücher für unsere Rezensionen herunterladen und noch mehr rezensieren – hoffentlich wird es da durch den Virus nicht zu Problemen kommen.

* Kostenlose Downloads von Hörbüchern der der berliner hörspiele – Edition Wissenschaft: zum Start jedes neuen Hörbuchs wird es 2 Wochen lang ein kostenloses mp3-File des vollständigen Hörbuchs geben.

Ich freue mich auf das Jahr, ich freue mich auf eure Kommentare,
viel Spaß,

Euer Sir Charles

Wieder on nach Hackerattacke

Nun, liebe Welt, bin also auch ich Opfer eines Hackerangriffs geworden. Wer in den letzten Monaten auf meine Seite kam, wird im Firefox die Warnung vor schädlicher Software gelesen haben. Nach einigen Umwegen, Fehlversuchen und Problemen mit meinem Provider ist der Virus nun allerdings entfernt, Google zeigt mir an, dass von meiner Webseite kein Rechner infiziert wurde. Wenigstens etwas, beruhigend.

Demnächst werde ich also einen kleinen Bericht schreiben, wie man sein WordPress-Blog sinnvoll absichert und gute Backups macht.

Ein schönes Wochenende wünscht euch
Sir Charles

Geschichtshörbücher – eine wachsende Nische

Schöner Artikel über Geschichtshörbücher beim hörbücher-Magazin!

hörBücjher-Logo: Magazin mit vielen HörbuchrezensionenMan kann ja über Guido Knopp denken, was man will, aber ich finde, in dem „Welt“-Interview über das Interesse der Deutschen an Geschichte hat er recht:

„Das liegt an der vielfach gebrochenen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Das Leben der Menschen, die die Jahre zwischen 1914 und 1945 erlebt haben, war geprägt von Grenzerfahrungen (…). Diejenigen, die das überlebt haben, waren danach vor allem interessiert zu verdrängen, zu vergessen. Am Ende ihres Lebens aber kam dann die Zeit der Reflexion – und damit ein breites gesellschaftliches Interesse an persönlichen Erinnerungen (…).“

Auch interessant: gerade Männer benutzen Hörbücher zur Weiterbildung.

Schöne Woche,
Sir Charles

PS: dazu meine vorweihnachtliche Empfehlung der Woche, „Weihnachtsbilder – Inhalte, Bedeutungen, Funktionen“ von Thomas Blisniewski.

berliner hörspiele: bei Youtube ‚reinhören!

… so, liebe Welt, unser Hörbuchchannel bei Youtube ist jetzt schon mit einigen netten Hörbüchern – naja, Teilen von ihnen – angefüllt, so dass ihr gerne mal ‚reinhören könnt.

Unter anderem findet ihr dort 6 Teile vom Spectaculum Mundi Medievalis von Stephan Warnatsch, 2 Teile Kleine Geschichte der Freien Universität von Wolfgang Wippermann und eine Hörprobe von den Weihnachtsbildern von Thomas Blisniewski.

Hört ‚rein, wir sind neugierig auf eure Meinung, also schreibt uns eure Kritiken!

Viel Spaß,
Sir Charles

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, registriere dich kostenlos beim RSS-Feed vom Hoerbuchfreund.

Autorenlesungen erlesen.tv: Helmuth Karasek

Helmuth Karasek: Genuss in alten Gemäuern
Gelesen von Helmuth Karasek
Laufzeit: 26:53 min
Wertung: *****

Genial, welche schönen Schmankerl Herr Karasek da zum besten gibt, hätte ich nicht erwartet. Das kann mit Harry Rowohlt konkurrieren. Und ich würde ganz klar sagen, selbst – also als Buch gelesen kommt das nicht so ‚rüber, in der Lesung von Helmuth Karasek dagegen ist das einfach nur genial!

Fazit: mein Leben ist langweilig. Oder kann ich die Geschichten nur nicht so gut aufbereiten?!

Kommentare? Ideen?

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, registriere dich kostenlos beim RSS-Feed vom Hoerbuchfreund.

Chris Anderson: Free – The Future of a Radical Price

Cover: Free von Chris Anderson - HörbuchrezensionLiebe Leser,

im Rahmen meines aktuellen Online Marketing-Seminars habe ich mich ein bisschen unter Büchern zum Thema New Media Economy umgetan und bin dabei auf das zweite Buch von Wired-Editor Chris Anderson gestoßen, Free – The Future of a Radical Price.
Da sein erstes Buch – The Long Tail – schon eine Offenbarung war, bin ich gespannt, was er diesmal zum Besten gibt.

Das interessante:

Das Buch ist als Audio Book kostenlos – aber nur in der vollständigen Version.

Zur vollständigen Rezension

Autorenlesungen erlesen.tv: Hatice Akyün

Hatice Akyün: Ali zum Dessert
gelesen von Hatice Akyün
Spieldauer: 32:18 min
Wertung: ****

Sympathischer Einblick in die deukische Kultur und manche der Probleme, die da so in Beziehungsdingen auftauchen können.
Für mich verwunderlich nur, dass Hatice Akyün sich zuerst etwas von der Bezeichnung „mit Migrationshintergrund“ distanziert und dann genau das spannend präsentiert, was eben gerade aufgrund des Migrationshintergrunds hörenswert ist. Wenn ich dem deutschen Leser meine Beziehungsanbahnungsprobleme erzählen würde, wäre das bei Weitem nicht so interessant wie Hatice Akyüns autobiographische Erzählung.
Auf jeden Fall schön gelesen und vorgemerkt zum Kaufen 🙂

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, registriere dich kostenlos beim RSS-Feed vom Hoerbuchfreund.

Spectaculum-Rezension auf Schwedisch… das verstehe einer ;)

Hörspiel-Cover: Spectaculum Mundi Medievalis

… nun sind unsere CDs wirklich international geworden, wir werden sogar schon in schwedischen Blogs (Janar Vidson) rezensiert. Allerdings kann ich euch über den Inhalt rein gar nix sagen, mein schwedisch reicht da nicht aus 😉

Aber ich empfinde die Rezension trotzdem als Kompliment!
Einen schönen Start in die Woche wünsche ich euch,

Sir Charles.

Dragonbound 1 – Die Prophezeihung: Fantasy mit Drachen und leichtem Augenzwinkern

Cover: Dragonbound - HörspielLea verschlägt es durch ein Zeitloch in eine klassische Fantasywelt (also ohne Orks und Elfen, aber mit Drachen und Magie). Denn sie ist die Auserwählte, die die Welt Chelandra retten soll. Das ist – wie zu erwarten – nicht ganz so einfach…
Actiongeladener Hörspaß, volle Spannungsbreitseite!

* Wertung: *****
* Hörspiel
* Drehbuch & Produktion: Peter Lerf

Zur vollständigen Rezension