Percy Jackson — The Lightning Thief oder Diebe im Olymp

Percy Jackson - The Lightning Thief von Rick Riordian

Percy Jack­son — The Light­ning Thief von Rick Rior­dian

Hörbuch-Rezension: Percy Jackson — The Lightning Thief

Wow, wie kann ich meinen Kindern ein­er­seits ein span­nen­des Hör­buch präsen­tieren und ander­seits ihnen gle­ichzeitig klas­sis­che Bil­dung ver­mit­teln? Die Lösung ist Percy Jack­son — und das alles span­nend bis zum Anschlag, dabei total jugend­frei. Besser geht’s nicht!

* Wer­tung: *****
* Autor: Rick Rior­dan
* Sprecher: Jesse Bern­stein
* Dauer: 7 Stun­den 41 Minuten (gekürzt)

Das Hörbuch

Percy Jack­son ist ein klas­sis­cher Trou­ble Maker, der immer wieder Prob­leme mit Autoritäten hat. Er ist schon von diversen Schu­len geflo­gen und auch dies­mal hat er wieder Prob­leme.  Als sich eine seiner Lehrerin­nen allerd­ings als Harpyie ent­puppt, schwant auch ihm, dass er vielle­icht aus gutem Grund Prob­leme hat, denn er ist kein Men­sch. Jeden­falls kein ganzer, son­dern ein Hal­b­gott.

Der erste Band beschäftigt sich mit der Ent­deck­ungsreise, die Percy in die Welt der Mythen macht, ähn­lich wie der erste Harry-Pot­ter-Band Harry in die magis­che Welt einge­führt hat. Dabei gelingt es Rick Rior­dian genau so gut wie es J.K. Rowl­ing gelingt, uns die Welt hin­ter der Welt span­nend nahe zu brin­gen. Mehr sei hier nicht ver­raten, ein­fach mal ‘rein­hören… 😉

Der Sprecher der englischen Ausgaben

Jesse Bern­stein lässt Percy und die anderen Gestal­ten vor unserem inneren Ohr zum Leben erwachen. Ich als Fan des britis­chen Akzents komme lei­der nicht auf meine Kosten, aber das ist zu verkraften. Ins­ge­samt eine run­dum gelun­gene Lesung!

Fazit

Ich habe das Buch meinem Cousin geschenkt (in der deutschen Ver­sion), damit er unauf­fäl­lig mit den griechis­chen Sagen ver­traut gemacht wird. Er hatte den Film schon gese­hen, aber das Hör­buch gefiel ihm danach auch noch. Und ich würde es ebenso jedem Erwach­se­nen empfehlen, der nicht (mehr) genau weiß, wie die griechis­chen Fabel­we­sen und Unholde heißen, denn Rick Rior­dian ver­packt die homer­schen Sagen wun­der­bar in den neuen Kon­text.
Meine Empfehlung: unbe­d­ing hören!!!
Euer Sir Charles

Zum ‘Rein­hören hier der erste Teil des Hör­buchs: Youtube

Wenn Dir der Artikel gefal­len hat, reg­istri­ere dich kosten­los beim RSS-Feed vom Hoer­buch­fre­und.

Dieser Beitrag wurde unter Englische Hörbücher abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *