Heliosphere 2265 – Das dunkle Fragment

Cover: Heliosphere 2265

Heliosphere 2265 – das dunkle Fragment

Mit „Heliosphere 2265 – das dunkle Fragment“ startet die neue Hörspielserie, produziert von Interplanar. Angelegt als Space Opera irgendwo zwischen Star Trek, Mark Brandis und Raumpatrouille Orion hat mich der erste Teil auf Anhieb überzeugt. Gut angelegte Charaktere, eine stringente Handlung, die auch als Hörspiel übersichtlich bleibt, stimmungsvolle Musik, super Sounddesign. So ist „Das dunkle Fragment“ ein Hörgenuss vom Feinsten.

Wertung: ***** (5 Sterne)
Label: Greenlight Press (Tonpool)
Produktion: Interplanar
Regie: Balthasar v. Weymarn
Buch: Andreas Suchanek
Sounddesign, Musik & Produktion: Jochim-C. Redeker
Zur vollständigen Rezension