Laurin – Mark Brandis im Krieg

Die nächste Folge von Mark Brandis Raumkadett: Laurin

Cover: "I never promised you a rose garden" - der Neue Mark Brandis Raumkadett, Laurin ;)

„I never promised you a rose garden“ – der Neue Mark Brandis Raumkadett: Laurin 😉

Der neue Mark Brandis Raumkadett ist wirklich gelungen. Diesmal gehen die Raumkadetten auf eine Geleitschutzmission und geraten dort in Teufels Küche. Mit Glück, Kreativität und überraschenden Verbündeten können Sie auch das Rätsel um Laurin lösen – und so wieder einmal in die Nachrichten gelangen 😉 Bemerkenswert: in dieser Folge läuft nicht alles so glatt, wie wir das gewohnt sind – und genau das gefällt mir!

  • Wertung: ***** (5 Sterne)
  • Produktion, Regie und Schnitt: Jochim-C. Redeker und Balthasar von Weymarn, nach einer Idee von Nikolai von Michalewsky
  • Produktion: Interplanar (Balthasar von Weymarn)
  • Aufnahme & Tonschnitt: Henrik Cordes und Jochim-C. Redeker
  • Sounddesign & Tonschnitt: Jochim-C. Redeker
  • Sprecher: Robert Monnier: Sebastian Fitzner, Sebastian Kluckert, Daniel Claus, Friedel Morgenstern, Tilmar Kuhn, Wanja Gerick, Michael Lott, Leon Boden, Debora Weigert, Thomas Schmuckert, Christin Marquitan, Tanja Fornaro, Jessica Müller, Raphaël Vogt, Artur Weimann
  • Tonstudio:  Sound Of Snow, Berlin
  • Label: Folgenreich
  • Eine Hörspiel-CD, 58:39 Minuten.

Mark Brandis Raumkadett – Laurin

Die Raumkadetten werden diesmal auf ihre Raumtauglichkeit geprüft: ein einsamer Raumspaziergang steht an. Und dabei kommt es zu unguten Überraschungen, die ich…

Weiterlesen

Heliosphere 2265 – Das dunkle Fragment

Cover: Heliosphere 2265

Heliosphere 2265 – das dunkle Fragment

Mit „Heliosphere 2265 – das dunkle Fragment“ startet die neue Hörspielserie, produziert von Interplanar. Angelegt als Space Opera irgendwo zwischen Star Trek, Mark Brandis und Raumpatrouille Orion hat mich der erste Teil auf Anhieb überzeugt. Gut angelegte Charaktere, eine stringente Handlung, die auch als Hörspiel übersichtlich bleibt, stimmungsvolle Musik, super Sounddesign. So ist „Das dunkle Fragment“ ein Hörgenuss vom Feinsten.

Wertung: ***** (5 Sterne)
Label: Greenlight Press (Tonpool)
Produktion: Interplanar
Regie: Balthasar v. Weymarn
Buch: Andreas Suchanek
Sounddesign, Musik & Produktion: Jochim-C. Redeker
Zur vollständigen Rezension