Mark Brandis: Planetaktion Z – genau das Richtige gegen Pegida!

 

Hörspiel-Cover: Mark Brandis - Planetaktion Z

Mark Brandis – Planetaktion Z

Ähnlich wie Star Trek ist Mark Brandis immer dann am besten, wenn Probleme der Gegenwart aufgegriffen werden und die Zukunft nur die Leinwand für die Probleme der Gegenwart bildet – und das ist ja auch der erklärte Anspruch der Mark-Brandis-Reihe. Genau diesem Anspruch wird Planetaktion Z auf traurige Weise gerecht, denn es geht um Rassismus. Das Hörspiel beschäftigt sich speziell mit dem in der Union aufkeimenden Antiziganismus/Rassismus. Es werden Sündenböcke für die aktuellen Probleme gesucht – die Lebensmittelknappheit – und die findet man in den Zigan a.k.a. Sinti und Roma.

  • Bewertung: ***** (5 Sterne)
  • Produktion, Regie und Schnitt: Jochim-C. Redeker & Balthasar von Weymarn (Interplanar)
  • Sounddesign & Musik: Jochim-C. Redeker
  • Nach Motiven des Romans “Planetaktion Z“ von Nikolai v. Michalewsky

Weiterlesen

Heliosphere 2265 – Das dunkle Fragment

Cover: Heliosphere 2265

Heliosphere 2265 – das dunkle Fragment

Mit „Heliosphere 2265 – das dunkle Fragment“ startet die neue Hörspielserie, produziert von Interplanar. Angelegt als Space Opera irgendwo zwischen Star Trek, Mark Brandis und Raumpatrouille Orion hat mich der erste Teil auf Anhieb überzeugt. Gut angelegte Charaktere, eine stringente Handlung, die auch als Hörspiel übersichtlich bleibt, stimmungsvolle Musik, super Sounddesign. So ist „Das dunkle Fragment“ ein Hörgenuss vom Feinsten.

Wertung: ***** (5 Sterne)
Label: Greenlight Press (Tonpool)
Produktion: Interplanar
Regie: Balthasar v. Weymarn
Buch: Andreas Suchanek
Sounddesign, Musik & Produktion: Jochim-C. Redeker
Zur vollständigen Rezension